Dienstag, 09. Dezember 2014

ISPO sucht die besten asiatischen Sportprodukte

  • Bewerbungsphase für 2015 gestartet
  • Gütesiegel erleichtert europäischen Markteintritt

Seit 2013 prämiert der ISPO AWARD ASIAN PRODUCTS die besten Sportprodukte aus dem asiatischen Raum. Die Preisträger profitieren durch eine umfassende Präsentation auf der ISPO MUNICH und vielfältige ganzjährige Kommunikationsmaßnahmen an das internationale ISPO Sport Business Netzwerk. Diese Auszeichnung ist ein wichtiges Gütesiegel für den europäischen Markt und dient dem Fachhandel bei der nächsten Sortiment-Auswahl. Die Bewerbungsphase für 2015 läuft bis zum 9. Januar 2015.

Der ISPO AWARD ist das Gütesiegel für herausragende Sportprodukte. Seit 2013 ergänzt der Bereich ASIAN PRODUCTS das Konzept. Im Mittelpunkt stehen die Einreichungen asiatischer Unternehmen, die eine neutrale und internationale Jury in München prüft. Die ausgezeichneten Produkte bestätigen die hohe Qualität und Innovation asiatischer Anbieter.

Dass die Auszeichnung den Weg in die westlichen Märkte ebnet, erlebte auch Kailas, der in China führende Anbieter im Bereich Bergsport. Sam Zhong, Kailas International Sales & Marketing Manager, über die Auszeichnung: „Kailas ist stolz und begeistert, den ISPO AWARD gewonnen zu haben. Als Outdoor-Marke mit dem Anspruch, die technischsten und hochqualitativsten Produkte für Kletterer herzustellen, ist der ISPO AWARD die bisher höchste Auszeichnung für unser engagiertes Team. Wir werden uns weiterhin dazu verpflichten, die besten Kletterprodukte zu fertigen und die weltweite Kletterszene zu stärken. Und wir werden sicherlich am ISPO AWARD 2015 teilnehmen.“

Die prämierten Produkte werden auch auf der ISPO BEIJING vom 28. Januar bis 31. Januar 2015 sowie auf der ISPO SHANGHAI vom 02. bis 04 Juli 2015 vorgestellt.

Tobias Gröber, Geschäftsbereichsleiter Konsumgüter der Messe München GmbH, bemerkt anerkennend: „Kailas repräsentiert die hohe Produktqualität asiatischer Unternehmen. Der ISPO AWARD bestätigt weltweit die starke Innovationskraft asiatischer Hersteller. Wir freuen uns, dass die letztjährigen Preisträger den Effekt des ISPO AWARD für sich nutzen und die westlichen Märkte erreichen konnten. Für 2015 erwarten wir einen spürbaren Zuwachs an Bewerbungen.“

Die Anmeldung für den Bereich ASIAN PRODUCTS ist unter applicationaward.ispo.com/Authentication möglich. Deadline ist der 9. Januar 2015.

Weitere Informationen finden Sie unter award.ispo.com und auf www.facebook.com/ISPOAward.

Kontakt

Corinna Feicht
Communications Manager

+49 89 949-21477
feicht@ispo.com

Isabella Lauf
Communications Coordinator

+49 89 949-21487
lauf@ispo.com

Zu den Pressekontakten