Blogger auf der ISPO MUNICH 2017

Die ISPO MUNICH 2017 lädt Blogger zur weltgrößten Multisegment-Messe im Internationalen Sport Business ein.

Warum sich ein Besuch der Messe für Blogger lohnt?

Was Blogger auf der ISPO MUNICH 2017 erwartet

  • Eine offizielle Presse-Akkreditierung mit kostenlosem Eintritt an allen Messetagen
  • Die spannendsten Sport-Neuheiten des kommenden Jahres an einem Ort
  • Interview-Möglichkeiten mit Entscheidern der Sportbranche, Athleten und schlauen Köpfen
  • Spannende Veranstaltungen, Vorträge und Events
  • Viele Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Bloggern und Medienvertretern

Jetzt für die ISPO MUNICH akkreditieren

Nur für Blogger: die Influencer’s Clublounge

Sport Blogger Lounge

Bild: ARNO Design GmbH

Für akkreditierte Blogger gibt es in der Action-Sport-Halle B6 eine exklusive Influencer’s Clublounge. Der ideale Ort, um andere Blogger zu treffen und in Ruhe Blog-Beiträge zu verfassen. Natürlich ist die Lounge mit WLAN und Arbeitsplätzen ausgestattet.

Speziell für Endurance- und Outdoor-Blogger: die Freestak PEAK Conference

Was wollen Marken von Bloggern? Wie kommt eine Zusammenarbeit von Bloggern mit Unternehmen zustande? Wie können Blogger ihre Reichweite erhöhen?

Diese und weitere Fragen sind Thema der Freestak PEAK Conference am Sonntag, 5. Februar, 13:30 bis 15:00 Uhr, im Pressezentrum Ost.

Hier geht es zum Programm und der Anmeldung.

Diese Blogger sind dabei

Bisher haben sich rund 160 Blogger akkreditiert, darunter u. a.:

Für Unternehmen: angemeldete Aussteller der ISPO MUNICH 2017 können im Ausstellershop ein Redaktionsverzeichnis bestellen, das auch die akkreditierten Blogger enthält. Das Verzeichnis ist kostenlos.