Donnerstag, 28. August 2014

ISPO sucht die besten Kommunikationsmaßnahmen

Mit dem ISPO AWARD COMMUNICATION prämiert die ISPO jedes Jahr sportliche Kommunikationsmaßnahmen, die den Markt maßgeblich prägen und liefert damit eine komprimierte Zusammenfassung des aktuell besten Sportmarketings. Agenturen, Unternehmen und Kreative können sich ab sofort bis zum 06. Oktober 2014 unter applicationaward.ispo.com/Authentication bewerben.

Im Bereich Sport ist die ISPO das bekannte Netzwerk rund um Innovationen. Mit dem ISPO AWARD COMMUNICATION bietet die ISPO Kreativen eine Plattform, auf der sie ihre Arbeiten bewerten lassen können, neue Inspirationen erhalten und kompetente Kooperationspartner kennenlernen.

Alle Einreichungen werden Ende Oktober von einer Jury, bestehend aus internationalen Design- und Marketingexperten, geprüft. Dabei urteilt das Gremium auch nach Kriterien wie Idee, Konzept und Wirkung. Erfolgreiche Kampagnen im Bereich Sport müssen begeistern und mitreißen, die Botschaften zielgerichtet konzipiert werden. Wichtig ist dabei vor allem die zielführende Auswahl der Kommunikationskanäle.

Sascha Liebhardt, Dekan des European Business College Munich und Mitglied in der ISPO AWARD COMMUNICATION Jury, sieht die Herausforderungen vor allem im Bereich der Abgrenzung: „Die Austauschbarkeit bei Sport-Kampagnen erschwert eine klare Positionierung. Vor allem große Unternehmen müssen viele Kunden gleichzeitig bedienen. Hier profitieren die Kleineren – je stärker der gemeinsame Faktor ist, desto aufregender kann die Kampagne gestaltet werden.“

Es wird spannend, ob 2015 die Big Player oder Nischenanbieter den ISPO AWARD COMMUNICATION 2015 erhalten. Über die Kommunikationsmaßnahmen der ISPO erreichen die Gewinner eine Vielzahl von Entscheidungsträgern der Sportbranche.

Unternehmen, Fotografen, Agenturen oder Freischaffende, die ihre Arbeiten bewerten lassen wollen, können sich ab sofort registrieren. Die Anmeldefrist endet am 6. Oktober 2014.

Weitere Informationen zum ISPO AWARD COMMUNICATION finden Sie unter award.ispo.com und auf www.facebook.com/ISPOAward.

Kontakt

Corinna Feicht
Communications Manager

+49 89 949-21477
feicht@ispo.com

Isabella Lauf
Communications Coordinator

+49 89 949-21487
lauf@ispo.com

Zu den Pressekontakten